Home / Arbeiten von zu Hause aus mit Windows Server Remote Desktop Services (RDS)

Home / Arbeiten von zu Hause aus mit Windows Server Remote Desktop Services (RDS)

Arbeiten von zu Hause aus mit Windows Server Remote Desktop Services (RDS)

exchange server laptop

Von zu Hause aus zu arbeiten ist mittlerweile für alle zur “neuen Normalität” geworden. Viele Menschen arbeiten seit einiger Zeit teilweise oder manchmal sogar vollständig von zu Hause aus. Mit Hilfe von Remote Desktop Service können Sie die Produktivität zuhause steigern.

Remote Desktop Services (RDS) als Lösung

Remote Desktop Services bieten eine Lösung für die Arbeit in den eigenen vier Wänden. Es stellt sicher, dass Sie von zu Hause aus eine Verbindung zu den Servern in Ihrem Büro herstellen können.

Mit RDS kann ein Windows Server auf einem lokalen Server ausgeführt werden, und als Benutzer können Sie von außerhalb auf die Anwendungen und Daten zugreifen, die Sie benötigen. So können Sie über einen RDS-Client von zu Hause aus auf Ihren Arbeitscomputer oder eine Desktop-Anwendung zugreifen, die auf dem Server ausgeführt wird.

Dies hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Wenn Dateien und Daten lokal auf den Geräten der Mitarbeiter gespeichert werden, kann dies zu Sicherheitsproblemen führen. Mittels RDS findet die gesamte Verarbeitung auf dem lokalen Server statt und alles wird dort gespeichert. Dadurch bleibt die Datensicherheit und der Datenschutz erhalten.
  • Remote-Arbeiten kann Probleme verursachen, wenn Sie nicht mit RDS im Bereich E-Mail- und Dateifreigabe arbeiten. Dies kann zu mehreren Versionen von Dateien führen. Mit RDS haben Mitarbeiter immer Zugriff auf die neueste Version von Anwendungen und Dateien.
  • Einige Geräte sind möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Anwendungen auszuführen. Dies kann mit RDS behoben werden.
  • Ausführen von Windows-Anwendungen unter beispielsweise Android und IOS ist möglich.

Windows Server 2019

Wenn Sie Windows Server 2019 als Unternehmen verwenden, können Sie einige der Vorteile von RDS nutzen. Beispielsweise können Sie externen Mitarbeitern mithilfe des integrierten RDS-Dienstes direkten Zugriff gewähren, wenn sie über die richtigen Lizenzen verfügen.

Wenn Sie nach Windows Server 2019 oder RDS-CALs suchen, ist Softtrader genau das Richtige für Sie.

Erfahren Sie hier mehr über die Microsoft Remotedesktopdienste.

Kaufen Sie günstige Remote Desktop Services CALs (Client Access Licences)

Suchen Sie günstige Remote Desktop Services CALs? Softtrader ist ein Spezialist für gebrauchte Microsoft-Lizenzen, mit denen Sie bis zu 70% des neuen Preises sparen. Softtrader bietet Remote Desktop Services 2012, 2016 und 2019 User CALs und Device CALs an. Neugierig auf den Preis? Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Für weitere Informationen darüber, welche Microsoft-Software und welche Lizenzen für Sie am besten geeignet sind, kontaktieren Sie uns. Wir sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für Sie da.