Home / Microsoft Open-Lizenz für Office: Standard vs Professional

Home / Microsoft Open-Lizenz für Office: Standard vs Professional

Microsoft Open-Lizenz für Office: Standard vs Professional

Microsoft Volumenlizenzen

Möchten Sie eine geschäftliche Wahl zwischen einer Microsoft Open-Lizenz für Office Standard oder Office Professional treffen? Sie können gebrauchte Microsoft-Lizenzen für beide Pakete kaufen. Es ist ratsam, diese frühzeitig zu vergleichen. Eine gebrauchte Microsoft-Volumenlizenz spart KMU viel Geld, sofern Sie die richtigen Versionen auswählen.

Office-Anwendungen

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Standard und Professional liegt in den Office-Anwendungen, die Sie verwenden können. Mit Standard können Sie sich auf Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Publisher verlassen. Die Professional-Version fügt außerdem Access und Skype for Business hinzu. Mit einem Microsoft Open License Professional haben Sie daher Zugriff auf zwei zusätzliche Anwendungen.

 

Inklusive Dienstleistungen mit Standard und Professional

Sie werden jedoch den großen Unterschied zu den enthaltenen Dienstleistungen feststellen, obwohl das nicht allen KMU bewusst ist. Mit Professional können Sie mindestens Skype for Business verwenden. In der Folge gibt es eine Reihe wichtiger Ähnlichkeiten mit den Standardpaketen für Microsoft-Volumenlizenzen.

Die Unterschiede bestehen beispielsweise in den Möglichkeiten, E-Mails direkt aus Outlook (ohne PST-Dateien) zu archivieren und Aufbewahrungsrichtlinien mit Professional festzulegen. Und bei der Optimierung der Fähigkeit, große Datenmengen aus verschiedenen Quellen zu integrieren und zu bearbeiten. Eine praktische Anwendung der Power Pivot-Funktion in Excel, die Sie mit der Standardversion nicht haben.

Sie können auch Microsoft Volume Licenses Professional verwenden, um mit dem Skype-Client oder Skype for Business zu telefonieren. Dank der Integration mit Windows Rights Management Services (RMS) für Windows Server können Sie digitale Daten schützen und in Exchange auf projektbezogene E-Mails und in SharePoint auf Dokumente zugreifen.

Und verwenden Sie die gebrauchten Microsoft-Lizenzen, die Sie kaufen können? Dann sparen Sie erheblich Kosten. Beispielsweise kann eine Professional-Lizenz billiger sein als eine neue Standard-Lizenz, da Sie die verwendete Software auswählen. Innerhalb der Microsoft Open-Lizenz, damit Sie als Organisation sie flexibel nutzen können. Auf die Anzahl der Lizenzen zugeschnitten, die Sie gerade benötigen, und Sie können diese anpassen, wenn sich die Situation im Büro ändert.

Office 2021 und Office LTSC werden von Microsoft veröffentlicht. Lesen Sie hier mehr!

Möchten Sie eine gebrauchte Windows Office-Lizenz Kaufen?

Suchen Sie billige Windows Office-Lizenzen? Bei Softtrader bieten wir diese zu einem günstigen Preis an. Reichen Sie unten ein Angebot ein!

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich!

Für weitere Informationen darüber, welche Microsoft-Software und welche Lizenzen für Sie am besten geeignet sind, kontaktieren Sie uns. Wir sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für Sie da.