Home / Windows Server-Lizenzen: Standard, Datacenter oder Essentials

Home / Windows Server-Lizenzen: Standard, Datacenter oder Essentials

Windows Server-Lizenzen: Standard, Datacenter oder Essentials

mann laptop

Kaufen Sie eine Windows Server-Lizenz, aber sind Sie neugierig, welche dafür am besten geeignet ist? In der Übersicht können Sie unabhängig von den verschiedenen verfügbaren Versionen aus verschiedenen Lizenzen auswählen. Möchten Sie Windows Server mit einer offiziellen Lizenz kaufen? Wir listen die Optionen für Sie auf.

Drei Windows Server-Lizenzen

Windows Server ist in 3 Versionen verfügbar. Standard und Datacenter sind sich sehr ähnlich, während Essentials besonders für eine kleinere Anzahl von Benutzern und Geräten geeignet ist:

Windows Server Standard-Lizenz

Ideal für kleine bis mittelgroße Unternehmen, die eine Windows Server 2016-Lizenz verwenden möchten. Zwei Versionen der Software dürfen unter dem selben virtuellen Betriebssystem ausgeführt werden. Es ist möglich, mehrere Standardlizenzen zu verknüpfen.

Windows Server Datacenter-Lizenz

Ideal für die Virtualisierung in großem Maßstab. Geeignet für eine unbegrenzte Anzahl von Versionen auf einem virtuellen Server. Darüber hinaus eignet sich diese Version für verschlüsselte virtuelle Maschinen und einige andere Anwendungen.

Windows Server Essentials-Lizenz

Ideal für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 Geräten. Auf einem virtuellen Server ist jeweils nur eine Version zulässig.

 

Beachten Sie, dass es nicht möglich ist, mehrere Essentials-Lizenzen miteinander zu kombinieren und somit die Flexibilität begrenzt ist. Die Standardlizenz kann kombiniert werden und ist in der Regel nicht in Verbindung mit einer Datacenter-Lizenz erforderlich. Die Essentials-Lizenz ist nicht als Volumenlizenz verfügbar.

Lesen Sie hier mehr über die neueste Version von Windows Server (2022).

Günstige Windows Server Lizenz: gebraucht

Möchten Sie eine Windows Server-Lizenz günstig nutzen? Die Lizenzen sind teuer, wenn Sie sie Vertreiber direkt beziehen und neu kaufen. Stattdessen ist es möglich, eine gebrauchte Lizenz zu erwerben.

Die Lizenz für Windows Server ist dann zu 100% authentisch und offiziell. Die Lizenz ist vollständig prüfungssicher, sodass dies während einer Prüfung oder einer anderen Kontrolle keine Probleme verursacht. Der große Unterschied besteht darin, dass eine andere Organisation die Lizenz bereits einmal verwendet hat. Diese Organisation benötigt die Lizenz nicht mehr, sodass Sie sie jetzt zum Kauf von Windows Server zur Verfügung steht.

Sie interessieren sich für eine der Versionen für eine Windows Server-Lizenz, möchten aber lieber nicht zu viel dafür bezahlen? Wir freuen uns zu erklären, wie im Durschnitt immer mehr große Unternehmen gebrauchten Lizenzen nutzen. Mit einer gebrauchten Lizenz für die Software von Microsoft und anderen Herstellern müssen die Kosten nie wieder so ​​hoch sein. Sie entscheiden sich zwar für dieselben Lizenzen wie für völlig neue Kopien, diese kosten jedoch glücklicherweise viel weniger. Neugierig, wie das funktioniert oder haben Sie spezielle Fragen oder Präferenzen? Kontaktieren Sie uns gerne und wir können Sie individuell beraten.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Für weitere Informationen darüber, welche Microsoft-Software und welche Lizenzen für Sie am besten geeignet sind, kontaktieren Sie uns. Wir sind Montags bis Freitags von 9 bis 17 Uhr für Sie da.