Home / Windows 10 Pro VS Enterprise – Welche benötigen Sie?

Home / Windows 10 Pro VS Enterprise – Welche benötigen Sie?

Windows 10 Pro VS Enterprise – Welche benötigen Sie?

Tischtastatur

Microsoft bietet zwei geschäftsorientierte Plattformen an, die auf Windows 10 basieren – Windows 10 Pro und Windows 10 Enterprise. Wenn Sie planen, Ihr Unternehmen auf Windows 10 umzustellen, müssen Sie viele Dinge beachten, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie sich Windows 10 Pro und Enterprise in einigen Schlüsselbereichen vergleichen lassen.

Windows 10 Pro

Wie der Name schon sagt, ist Windows 10 Pro die Standardoption von Microsoft für den professionellen Einsatz. Es richtet sich hauptsächlich an kleine und mittlere Unternehmen, die eine gute Allround-Lösung und ein solides Betriebssystem suchen. Windows 10 Pro bietet viele erweiterte Features und Funktionen, die in Home und anderen Editionen für Gelegenheitsbenutzer nicht verfügbar sind.

Windows 10 Pro nimmt im Sicherheitsbereich einen hohen Stellenwert ein und bietet gegenüber den vorherigen Generationen von Windows-Betriebssystemen erhebliche Verbesserungen. Es ist einfach zu aktualisieren und zu warten und in dieser Hinsicht fast identisch mit der Enterprise-Variante. Es fehlen jedoch einige Mobilitätsoptionen im Verwaltungsbereich.

 

Windows 10 Enterprise

Enterprise ist die beste Windows-Plattform von Microsoft für den geschäftlichen Gebrauch. Es richtet sich in erster Linie an mittlere und große Unternehmen und ist nur über den Volumenlizenzplan verfügbar. Obwohl Enterprise optisch kaum von der Pro-Version zu unterscheiden ist, bietet es viele Vorteile, insbesondere in Bezug auf Sicherheit und Verwaltung.

Windows 10 Enterprise ist in allen wichtigen Kategorien außergewöhnlich hoch, wobei der Sicherheitsanteil das stärkste Paket ist. Es übertrifft auch die Pro-Edition im Bereich Management.

Sicherheit

In Bezug auf die Sicherheit übertrifft Windows 10 Pro eine zuvor auf Unternehmen ausgerichtete Windows-Plattform bei weitem. Es wird mit einem virtualisierungsbasierten Schutz (VBS) geliefert, der Teile des Betriebssystems isolieren und verhindern kann, dass es durch Malware und Viren beschädigt und geändert wird. Der Bitlocker ist immer noch vorhanden und ermöglicht die Verschlüsselung von Festplatten und Wechselspeichern. Hello for Business (zum Lesen biometrischer Daten) ist auch auf der Pro-Plattform zu sehen.

Windows 10 Enterprise enthält alle oben genannten Funktionen sowie einige zusätzliche Funktionen. Zu den Bonusfunktionen gehören Windows Defender Credential Guard, Windows Defender Advanced Threat Protection und Windows Defender Application Control. ATP ist nur mit der E5-Version des Enterprise-Systems verfügbar und verwendet Sensoren für maschinelles Lernen, Analyse und Endpunktverhalten, um die Verfahren, Techniken und Tools des Angreifers zu identifizieren.

 

Upgrades, Migrationen und Implementierung

In diesem Bereich enthält Windows 10 Pro das erweiterte Microsoft Deployment Kit (MDT) und das Assessment and Deployment Kit (ADK), die eine nahtlose Migration, Aktualisierung und Bereitstellung ermöglichen. Sie können auf zwei Arten verwendet werden: Sie können Referenzimages erstellen und als vollständige Bereitstellungsplattform (über Server und Domänencontroller) arbeiten.

Windows 10 Enterprise unterscheidet sich nicht wesentlich von der Pro-Version in dieser Kategorie und bietet nahezu die gleiche Erfahrung. Dies ist wahrscheinlich das einzige Segment des Vergleichs zwischen Windows 10 Pro und Enterprise, in dem die beiden Plattformen miteinander verbunden sind.

 

Management

Windows 10 Pro hat in dieser Kategorie einen recht hohen Stellenwert. Es verfügt über die fantastische Universal Windows-App, mit der Benutzer verschiedener Plattformen gleichzeitig mit demselben Konto auf dieselbe App zugreifen können. Auf diese Weise kann auf OneNote, PowerPoint, Excel, Word und Outlook zugegriffen werden. Pro-Benutzer können die Verwaltung von Azure Active Directory, Business Store und Gruppenrichtlinien auch mit einem einzigen Konto verwenden.

Zusätzlich zu den oben genannten Apps und Funktionen haben Benutzer der Enterprise Edition auch Zugriff auf AppLocker und DirectAccess. Mit dem AppLocker können Administratoren verhindern, dass bestimmte Apps von Mobilgeräten aus zugänglich sind. Mit DirectAccess können Benutzer externer Netzwerke auf die internen Netzwerke zugreifen.

Lesen Sie hier mehr über Windows 11.

Möchten Sie eine gebrauchte Windows 10-Lizenz Kaufen?

Suchen Sie billige Windows 10-Lizenzen? Bei Softtrader bieten wir diese zu einem günstigen Preis an. Reichen Sie unten ein Angebot ein!

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich!

Für weitere Informationen darüber, welche Microsoft-Software und welche Lizenzen für Sie am besten geeignet sind, kontaktieren Sie uns. Wir sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für Sie da.

1 gedachte over “Windows 10 Pro VS Enterprise – Welche benötigen Sie?”

Reacties zijn gesloten.